In Action bei Stop-Motion

Bei einem Besuch im „Wortreich“ in Bad Hersfeld wurden die Kinder der Klasse 5d zu Regisseuren ihrer eigenen Filme, getreu dem Motto „Daumenkino war früher- heute filmen wir Stop-Motion“. Voll konzentriert, kreativ und mit viel Spaß produzierten die Jungen und Mädchen mit Knetmasse und Legofiguren lustige, abenteuerliche oder gruselige kleine Filme in der Stop-Motion-Technik, bei der einzelne Fotoaufnahmen aneinandergereiht werden, sodass die Illusion eines bewegten Films entsteht.

Drucken E-Mail